Bitte beachten:

März bis Oktober
Mittwoch - Sonntag & feiertags
10:00 bis 16:00 Uhr

November: Fr.-So. 10:00 bis 16:00 Uhr

Dezember - Februar: Winterpause

Telefon: 09342 805 459
E-Mail: info(at)hammer-museum.de

Aktuell wegen Corona-Pandemie bis 21.04.2020 geschlossen

WILLKOMMEN IM HAMMERMUSEUM


Das HAMMERMUSEUM und der historische Eisenhammer vermitteln „Gelebte Technik seit 1779“. Die Ausstellung zeigt über 240 Jahre Firmen- und Industriegeschichte: von den Anfängen des Eisenhammers mit seinen Schmiedeprodukten bis zum international agierenden Kurtz Ersa- Konzern heute. An vielen Mitmachstationen können Sie selbst aktiv werden. Erleben Sie, wie Wasserkraft reguliert werden kann oder wie man eine Radioschaltung lötet! Viele spannende Exponate und Schaubilder bieten Unterhaltung für die ganze Familie.

Hammermuseum wegen Corona-Pandemie geschlossen


Aufgrund der Corona-Pandemie wurde in Bayern der Katastrophenfall ausgerufen. Dieser gilt landesweit für den Freistaat seit dem 16. März 2020.

Dementsprechend bleibt auch das Hammermuseum in Hasloch bis auf Weiteres geschlossen - mindestens jedoch bis Ende der Osterferien in Bayern und Baden-Württemberg (einschließlich 19.04.2020).



Zu den HAMMER-NEWS ...

Hammermuseum

Entdecken Sie den Ursprung des Kurtz Ersa-Konzerns - einfach Bild oder Link klicken und Flyer herunterladen.

Und danach am besten einen realen Besuch auf dem Eisenhammer einplanen!

Download Hammermuseum-Flyer

 

An jedem ersten Sonntag findet der Hammer-Museumsbrunch statt. Alle Informationen über Klick auf das Bild.