Hammermuseum

März bis Oktober
Donnerstag - Sonntag & feiertags 11:00 bis 16:00 Uhr

AKTUELL WEGEN KRANKHEIT GESCHLOSSEN

Kontakt

E-Mail: info(at)hammer-museum.de


WILLKOMMEN IM HAMMERMUSEUM


Das HAMMERMUSEUM und der historische Eisenhammer vermitteln „Gelebte Technik seit 1779“. Die Ausstellung zeigt über 240 Jahre Firmen- und Industriegeschichte: von den Anfängen des Eisenhammers mit seinen Schmiedeprodukten bis zum international agierenden Kurtz Ersa- Konzern heute. An vielen Mitmachstationen können Sie selbst aktiv werden. Erleben Sie, wie Wasserkraft reguliert werden kann oder wie man eine Radioschaltung lötet! Zahlreiche spannende Exponate und Schaubilder bieten Unterhaltung für die ganze Familie.

Das Hammermuseum wünscht frohe Ostern!

 

Pünktlich zu Ostern meldet sich der Frühling mit sonnigen Temperaturen zurück – voller Energie schüttelt man die grauen Wintertage von sich und verfolgt das alljährliche Wiederkehren der ringsum knospenden Blüten mit großer Freude.

 

AKTUELL WEGEN KRANKHEIT GESCHLOSSEN

Allein, ein kleiner Wehmutstropfen mischt sich hier hinein: Nach den allgemeinen Lockerungen, die seit Anfang April gelten, wäre es höchste Zeit, dem Eisenhammer zu Hasloch mal wieder einen Besuch abzustatten. Nur müssen wir darüber informieren, dass das Hammermuseum nach aktuellem Stand bis Mai 2022 wegen Krankheit geschlossen bleibt. Ihnen da draußen alles Gute und für Ostern ein friedliches Fest!

Hammermuseum

Entdecken Sie den Ursprung des Kurtz Ersa-Konzerns - einfach Bild oder Link klicken und Flyer herunterladen.

Und danach am besten einen realen Besuch auf dem Eisenhammer einplanen!

Download Hammermuseum-Flyer


WICHTIGER HINWEIS:

Bitte beachten Sie unsere Infektions-Schutzmaßnahmen, durch die wir Besucher und Beschäftigte des Hammermuseums vor Infektionen schützen - PDF einfach mit einem Klick herunterladen!